Das FlüssigKunststoff System bietet folgende Vorteile:

  1. Einkomponenten - flüssige - Polyurethan-Elastomer Werkstoffe!
  2. Einfache Verarbeitung mit Rolle, Pinsel oder Airles-Spritzanlage!
  3. Optimiertes Langzeitverhalten, Sicherheit für viele Jahrzehnte!
  4. Dauerhaft hochelastisch ohne Weichmacher, die austreten könnten!
  5. 100%ig wasserdicht (geprüft mit 70 m Wassersäule = 7 bar)!
  6. Garantiert Hoch- und Tieftemperaturbeständig (- 40°C bis + 80°C)!
  7. Diffusionsfähig (bis zu 15 g Wasser kann pro m² ausdunsten)!
  8. Sehr gute Chemikalienbeständigkeit!
  9. Extrem hohe Eigenklebekraft (für beinahe alle Untergründe geeignet)!
10. Optimaler UV-Schutz für PU-Schaumdächer!

Farbmuster abweichend!





Der Flüssigkunststoff "MARISEAL 250" ist besonders geeignet für Flachdächer (insbesondere bei einer geplanten Dachbegrünung), für Metalldächer (als optimaler Korrosionsschutz), für Wellplattendächer, für Balkone, für Terrassen, für Schwimmbecken, für Wassertanks, für Wasserrohre und als UV-Schutz für Dächer, die mit Polyurethan-Hartschaum beschichtet sind.

Unser MARISEAL 250 ist eine moderne Hochleistungsbeschichtung, die nach der Trockenphase (12 - 24 Std.) eine extrem fest verklebte, nahtlos homogene Dichtschicht bildet, welche sich durch hohe Elastizität und einer Bruchdehnung von bis zu 900% auszeichnet. Hinzu kommt die wirkungsvolle Diffusionsfähigkeit von bis zu 15 g Wasser pro m², das aus dem ggf. durchfeuchteten Untergrund ausdunsten kann. Besonders die relativ einfache Verarbeitung macht diesen Werkstoff zum idealen Problemlöser bei undichten Flächen.


Die aktuellen Richtlinien für die Flachdachabdichtung gehen explizit auf die Verarbeitung von Flüssigkunststoffen ein. In diesen Richtlinien werden Verarbeitungsgrundlagen für diese Produkte, und insbesondere Mindestanforderungen, klar definiert. Unsere Flüssigkunststoffe erfüllen diese Anforderungen in vollem Umfang. Alle Materialien sind geeignet für das Auftragen mittels Pinsel, Fassadenrolle.

Unsere Polyurethan-Produktlinie "VULKEM" ist ideal für die Vorarbeiten (Grundieren und Abdichten mittels PU-Dichtmasse) und für die Endbeschichtung (PU-Schutzfarben für Terrassen und Balkone) einer Flüssigkunststoff-Dichtschicht. Wir raten ausdrücklich von der Kombination mit anderen Werkstoffen wie z. B. Silikon, Acryldichtmittel oder nicht PU tauglichen Lösungsmittel ab, da eine Verträglichkeit nicht gegeben ist.

Wir beraten Sie individuell und geben Ihnen gerne Tipps, wie Sie mit unseren Materialien eine optimale Beschichtung vornehmen können.

Sicherheitshinweis:
Je nach Verarbeitungstemperatur der Flüssigkunststoffe und/oder Beimischung von Lösungsmitteln (M.E.K.) treten bei der Verarbeitung Dämpfe aus, die nicht in die Atemwege gelangen sollten. Sorgen Sie für ausreichende Belüftung und vermeiden Sie das direkte Einatmen. Geeignete Atemschutzmasken (mit Aktivkohle) erhalten Sie in jedem Baumarkt. Nach 24 Stunden sind diese Dämpfe verflüchtigt.